Das wahre Müsliglück...

Es war einmal eine glückliche Müllerin, die sich auf die Suche machte nach einer märchenhaften Müslimischung. Als sie wieder einmal in der Küche ihrer Mühle stand, sinnierte und rührte und probierte, bekam sie eine sehr genaue Vorstellung davon, wie ihr Müsli schmecken sollte:

„Ein Müsli, so lecker, dass es auf der Zunge tanzt und so fruchtig oder nussig, dass es den Gaumen kitzelt und so zart, so kernig oder so knusprig, dass einfach jedermann seine wahre Freude daran hat.“

So geschah es. Die glückliche Müllerin „zauberte“ ein, nein gar viele Müslis, denen keiner widerstehen konnte. Dornröschen wäre von seinem Duft erwacht. Hans hätte das wahre Glück geschmeckt. Schneewittchen hätte von allen Tellerchen genascht.

Schnell verbreitete sich die Kunde von diesem wahrhaft märchenhaften Müsligenuss im ganzen Land. Die anderen Müller waren ratlos und fragten ihre Zauberspiegel:

„Spieglein, Spieglein, an der Wand, welches ist das leckerste Müsli im ganzen Land?“

Und die Spiegel antworteten:

„Liebe Müllersleut‘, euer Müsli ist lecker, ja doch…“

Damit waren sie zufrieden, denn sie wussten, dass der Spiegel die Wahrheit sagte. Und richtig, die anderen Müslimischungen waren auch alle sehr lecker. Doch dann fügte der Spiegel hinzu:

„…aber das ‚Müsliglück‘ der glücklichen Müllerin - hört ganz genau hin, ist tausendmal besser und leckerer noch.“

Da erschraken sie und waren gelb und grün vor Neid. Und von Stund‘ an versuchten sie alles Erdenkliche, ein noch besseres Müsli zu erfindenEIN MÜSLI, DAS DUFTET, SCHMECKT UND GLÜCKLICH MACHT...…, das ihnen aber nicht gelingen sollte. Die glückliche Müllerin aber war noch glücklicher, weil sie den Menschen das wahre Müsliglück gebracht hat.

Doch eines Tages bemerkte die glückliche Müllerin, dass viele Leute ihr zauberhaftes Müsli kosten wollten, sie allein aber nicht alle glücklich machen konnte. Deshalb bat sie einen erfahrenen Kaufmann  um Hilfe…und gemeinsam gelang es ihnen, das Glück zum Löffeln in alle Lande zu tragen…

Und nun sind Sie an der Reihe: Löffeln Sie sich ins Müsliglück!